ACHTUNG: Info aus gegebenen Anlass! (Die angehängten Informationen können Sie erhalten, wenn Sie mir eine e-mail auf kontakt@ascaba.de senden.

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

 aus gegebenen Anlass und aufgrund von mehreren Nachfragen habe ich ein paar Informationen

 

zusammengestellt wie Sie sich in den nächsten Tagen / Wochen weiter vorbereiten können.

 

 Kurzfristig sollten die Mitarbeiter weiter aufgeklärt werden und im Falle einer Infektion eine

 

Vorgehensweise besprochen werden. (siehe Anhang)

 

 Es sollten auch nur Informationen von offiziellen Stellen verwendet werden, wie z.B.

 

  • Robert Koch Institut (RKI) -> Informationen rund um den Corona Virus SARS-CoV-2

 www.rki.de

 

  • Bundesgesundheitsministerium -> Maßnahmen, aktueller Stand etc.

 www.bundesgesundheitsministerium.de

 

  • Bundesministerium für Arbeit und Soziales -> Maßnahmen, aktueller Stand etc.

 www.bmas.de

 

  • Auswertiges Amt -> Bei Reisen, Geschäftsreisen, Länderinformationen etc.

www.auswaertiges-amt.de

 

 

Telearbeitsplätze, umgangssprachlich „Home Office“ ist jederzeit möglich, allerdings sollten

 

auch hier einige Themen im Vorfeld geklärt werden. Die Pflicht einer schriftlichen Vereinbarung

 

kann aufgrund der aktuellen Situation auch nachgeholt werden.

 

Es stehen mehrere Möglichkeiten zur Auswahl:

 

Telearbeitsplatz (Home Office)

 

Mobile Telearbeit

 

Alternierende Telearbeit (Mischung, aus betrieblichen Arbeitsplatz und Telearbeit)

 

Hier noch eine Info von der VBG zum Thema, Arbeiten von zu Hause.

 

https://www.certo-portal.de/arbeit-gestalten/artikel/zuhause-arbeiten-how-to-homeoffice/

 

 Im Anhang auch noch eine Sonderinfo vom Handelsverband-Bayern (HBE) zum Thema, arbeitsrechtliche Auswirkungen.

 

 Wenn Sie hierzu weitere Fragen haben, dann können Sie sich jederzeit bei uns melden.

 

Freundliche Grüße

Alexander Augenthaler

 

Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit  für Ihr Unternehmen

Risiken reduzieren heißt Erfolg sichern und Kosten sparen

Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz ist die beste Versicherung

ascaba – Schulung und Beratung für Arbeits- und Maschinensicherheit, Brandschutz, wir sind in Bayern, aber auch deutschlandweit, (z.B. bei Filmproduktionen, Schulungen) unterwegs.

 

Folgende Branchen werden von uns betreut ...

 

  Handwerk / Industrie:

Maschinenbau, Sondermaschinenbau, Feinmechanik,         KFZ-Gewerbe, Fertigung, Elektrotechnik, Sanitär, Schreinerei, Dachdecker, Speditionen, Kälte- und Klimatechnik, Bau- und Montagebetriebe, Großhändler ...

 

Dienstleister:

Anwaltskanzleien, Steuerberater, Vertriebsfirmen, Zeitarbeitsfirmen, Call-Center, Finanzagenturen, Medienservice ...

 

           Film / Medien / Veranstaltungsservice:

Filmproduktionsfirmen, Veranstalter von                             Events, Radio- und Fernsehsender, wirtschaftliche   Veranstaltungsverbände von Gemeinden und Städten ...

 

Berufsgenossenschaften:

BG ETEM, VBG, BG HM, BG N, BG HW, BG BAU

ascaba – Schulung und Beratung für Arbeits- und Maschinensicherheit

ascaba, Alexander Augenthaler | Grubholzer Straße 6

83059 Kolbermoor / Rosenheim Obb.
E-Mail: kontakt@ascaba.de
Telefon: +49 8031 8875156
Handy:  +49 176 60805603

ascaba – Schulung und Beratung für Arbeits- und Maschinensicherheit, Brandschutz, wir sind in Bayern, aber auch deutschlandweit für Sie unterwegs.

Nürnberg, Regensburg, München, Bad Tölz, Miesbach, Bad Aibling Kolbermoor, Rosenheim, Traunstein...